Unsere Vision

  • Organisationen im Nonprofit-Bereich sind das Fundament einer eigenverantwortlichen Gesellschaft

 

  • Engagierte Organisationen sind der Motor für Partizipation an gesellschaftlicher Gestaltung 

 

  • Organisationen arbeiten professionell an der Realisierung ihrer Ziele

 

 

Unser Auftrag

  • Wir sind professioneller Partner und Dienstleister von NPOs im Aus- und Weiterbildungsbereich 

 

  • Wir erstellen auf Basis unserer Kenntnisse der spezifischen Bedürfnisse von Nonprofit-Organisationen fokussierte und praxisorientierte Bildungsangebote

 

  • Wir haben uns den Lernerfolg und die Zufriedenheit unserer Teilnehmenden sowie die Umsetzbarkeit unserer Lehrinhalte in die Praxis als Ziele gesetzt

 

 

Unser Angebot für Sie

  • Spezifische Bildungsangebote für Führungskräfte, Expertinnen und Experten, Mitarbeitende und Neueinsteigende zur Stärkung Ihrer individuellen Kompetenzen

 

  • Professionelle und praxisorientierte Aus- und Weiterbildung für den NPO-Sektor

 

  • Effektive Vermittlung von aktuellem Management- und Fachwissen auf hohem Niveau

 

  • Trainerinnen und Trainer aus Wissenschaft, Beratung und Praxis, die die spezifischen Anforderungen im NPO-Bereich kennen

 

  • Seminare in kleinen Gruppen, die es ermöglichen, gezielt auf Ihre Bedürfnisse und Ihre Organisation einzugehen

 

  • Schnittstelle von Wissenschaft und Praxis 

 

  • Erweiterte Möglichkeiten der Vernetzung und des Erfahrungsaustausches der Teilnehmenden

 

 

Unser Motto:

Professionelles NPO-Management ist differenzierter!

 

 

Leitlinien für die Diversity-Kultur der NPO-Akademie

  • Alle Menschen sind frei und gleich an Würde und Rechten geboren. Jede/r hat Anspruch auf diese Rechte, ohne irgendeinen Unterschied nach Rasse, Hautfarbe, Geschlecht, Sprache, Religion, politischer oder sonstiger Anschauung, nationaler oder sozialer Herkunft, Vermögen, Geburt oder sonstigem Stand. (aus: Allgemeine Erklärung der Menschenrechte 1948, Artikel 14.2)

 

  • Vor diesem Hintergrund dieser Grundwerte leben wir als NPO-Akademie eine Unternehmenskultur, die von gegenseitigem Respekt und Wertschätzung jedes Menschen getragen ist.

 

  • Wir verstehen uns als lernende Organisation, in der Diversity-Management einen laufenden Prozess der Bewusstmachung und Sensibilisierung der Beziehung unter allen Beteiligten zur Verbesserung darstellt, insbesondere unter den nachstehenden Kritierien:

 

    • Wertschätzung und Einbeziehung von individueller Vielfalt

       

    • Förderung der Kompetenzen und Potentiale der Studierenden und Mitarbeitenden durch Wahrnehmung und Stützung ihrer persönlichen Entfaltungsmöglichkeiten in einem Klima der Toleranz und des gegenseitigen Vertrauens
       
    • Achtung der Menschenwürde, Vermeidung von Diskriminierung und Mobbing

 

  • Wir erachten die Umsetzung von Diversity-Strategien als permanenten Verbesserungsprozess, in dem wir die Vielfalt und Unterschiedlichkeit aller Menschen in der NPO-Akademie begrüßen und voneinander lernen.